IT | EN | DE
Menu
Testimonials

Richard Meier
"Wir begannen mit unserer Arbeit in Jesolo, Italien, während wir vor zehn Jahren das Jesolo Lido Village entwarfen, und wir waren weiterhin sehr kreativ gemeinsam mit unserem Kunden Peter Reichegger bei der Gestaltung einer Anlage direkt am Meer an der Adriatischen Küste. Jesolo Lido Condominium (die "work-Bezeichung für The Beach Houses) ist ein Gebäude, das zum Leben des Gesamtkonzepts beitrug und den Standort und die örtlichen Klimabedingungen nutzt. Jede Wohnung wurde sorgfältig entworfen, wobei öffentliche Bereiche, der Strand und natürliches Licht berücksichtigt wurden.

Wie beim Jesolo Lido Village ist dieses Projekt eine Zusammensetzung von Bereichen und Hohlräumen mit einem Brise Soleil-System, das die östliche und westliche Seite umgibt. Bei Morgen- und Abenddämmerung strahlt Licht durch die Hohlräume zwischen den Gebäudebauteilen und sorgt für besonders lebendige Lichtverhältnisse. Wir hoffen, dass Jesolo Lido Condominium und die Anlage zu einer wundervollen, neuen Lebensumgebung wurden, die in Jesolo Lidos Wohngegend einzigartig ist."

Richard Meier
Bernhard-Karpf
"Peter Reichegger ist ein Fantast. Das war gemeinsam mit seinem Ehrgeiz und seiner Bereitwilligkeit, Gefahren einzugehen, um seine Vision umzusetzen, die Grundlage unserer Zusammenarbeit während der Gestaltung von Jesolo Lido Village, The Beach Houses und des Hotels."

Bernhard Karpf
Associate Partners Architekturbüro Richard Meier
Jacopo Mascheroni
Peter ist eine Person mit gewaltigem Charisma, die immer groß denkt. Durch seine fundierte Kultur und seine internationale Seele, ist seine Begeisterung für schöne Dinge ansteckend für alle. Als großer Erzähler und Kommunikator, ist er in der Lage zu inspirieren, einbeziehen und somit unter allen Umständen Netzwerke zu schaffen. Vorreiter zu sein und in Allem nach Innovation zu suchen liegen ihm im Blut, sodass er jede Erfahrung mit großer Dynamik erlebt. Daher wundert es auch nicht, dass Peter wie ein Löwe gegen Hindernisse oder Schwierigkeiten ankämpft und am Ende durch großer Beharrlichkeit Träume Realität werden lässt.

In all den Jahren, in denen wir zusammengearbeitet haben, habe ich besonders drei Dinge zu schätzen gelernt. Das erste ist Peters große Vernunft, die ihn immer nach einer Meinung oder einem Vorschlag fragen lässt, anstatt ihn eine Wahl oder ein Konzept aufzwingen zu lassen. Das zweite ist die Dynamik seiner Gespräche samt treffender Beobachtungen, die am Ende immer Verbesserungen an einem Projekt zur Folge hatten. Das dritte ist sein Streben nach Perfektion in allen Dingen und somit seine große Aufmerksamkeit für jedes Detail.

Jacopo Mascheroni
JM Architecture
Vudafieri Saverino Partners
Mensch sowie lebhafter und unbändiger Unternehmer.

In unserer Rolle als Planer glichen unsere Erfahrungen mit ihm stets einer großen Herausforderung und einer interessanten Anstrengung. Für Peter Reichegger sind die zeitgenössische Qualitätsarchitektur und eine geduldige Suche des finanziellen und geschäftlichen Gleichgewichts ein unumgängliches Ziel. Unser Beruf besteht darin, Regisseure vieler Schauspieler zu sein und eine immense Anzahl, oft miteinander im Widerspruch stehender Variablen zu leiten. Er hat uns dabei immer gezeigt, wie man das Endziel nicht aus den Augen verliert.

Peter Reichegger hat uns mit seinem großen Mut überrascht, "als erster" schwierige Herausforderungen zu bewältigen und war stets bereit, jedes Mal sein Ziel höher zu stecken.

Vudafieri Saverino Partners
(Designer des Laguna Beach & Garden und Belvedere)
Valerio Zoggia
Die Gemeindeverwaltung gratuliert Herrn Peter Reichegger für den Beitrag bei der Aufwertung eines wichtigen Bereichs des Gemeindegebiets. Die Gemeinde Jesolo ist seit jeher an der Verbesserung des Tourismusangebots und an der Erneuerung der städtebaulichen und baulichen Struktur unserer Stadt interessiert. Bei dieser Tätigkeit wurde sie aktiv von den weit blickenden Unternehmern unterstützt, die Qualitätsmaßnahmen umsetzen wollten, welche von international bekannten Architekten geplant worden waren, womit auf nationaler und internationaler Ebene ein beträchtlicher Impuls zum Wiederaufleben, Aufschwung und zur Förderung unseres Tourismusorts gesetzt wurde.

In diesem Bereich waren die Investitionen und Initiativen von Herrn Peter Reichegger, wie der Golfplatz, Jesolo Lido Village und das Hotel Falkensteiner, um nur einige zu nennen, grundlegend für die touristische Entwicklung der Stadt und verdienen von der Gemeinde Jesolo ehrlichen Dank.

Zoggia Valerio
Bürgermeister von Jesolo von 2012 bis 2017
Ciri Marcolin
"Peter Reichegger konnte sich im Laufe seines Berufslebens stets von anderen "Erbauern" unterscheiden, indem er ein Wagnis einging und seiner Zeit voraus war. So schlug er in all seinen Werken immer etwas vor, das sich vom Üblichen abhob, innovativ war, sowohl in den Formen als auch im Design gefragt war, und zur Verbesserung der Orte beitrug, an denen er seine Arbeiten umsetzte."

Cirillo Marcolin
Präsident MIDO (Internationale Ausstellung für Augenoptik)
Furio Bragagnolo
"Peter Reichegger ist ein außergewöhnlicher Unternehmer, der in der Lage ist, all das umzusetzen, wovon Menschen träumen. The Beach Houses, ein Orientierungspunkt im Küstengebiet Jesolo Lido, ist einer dieser Träume, die Wirklichkeit geworden sind. Ich hege große Bewunderung für ihn."

Furio Bragagnolo
Francesco-Calzavara
"Ein Ort kann sein Erscheinungsbild ändern, wenn öffentliche Verwalter und gleichzeitig Fantasten auf mutige Unternehmer treffen. Dank Peter Reichegger und seiner Liebe für das Schöne der Architektur war Jesolo bei diesem Unterfangen erfolgreich. Seine Immobilieninitiativen haben das Qualitätsniveau der Entwürfe und der Aufmerksamkeit für Details bei der Umsetzung gehoben und so einen verbreiteten Wetteifer erzeugt, der weiterhin positive Auswirkungen auf die architektonische Aufwertung der Stadt Jesolo hat."

Francesco Calzavara
Bürgermeister von Jesolo von 2002 bis 2012
Omar Zorzetto
"Ich denke an jenen Tag, Mitte der 90er Jahre, als ich Peter Reichegger im Restaurant kennenlernte und er bereits in aller Munde war!!! Wenn man sich jemanden aus Südtirol wie Herrn Peter Reichegger vorstellt, denkt man an einen fantasielosen, sehr steifen Menschen aus den Bergen. Hier sind wir jedoch am Meer, es gibt Strandlokale und keine Berghütten! Dieses Vorurteil wurde jedoch von seiner überschäumenden Suche nach dem Schönen, einem Konzept, das in all den von ihm ausgeführten Projekten zum Vorschein kam, gleich widerlegt. Er brachte die Wende nach Lido di Jesolo. Dank ihm begann in Jesolo ein neues Zeitalter."

Omar Zorzetto
Eigentümer des Restaurants da Omar
Danilo Gerotto
Peter Reichegger ha una grande capacità di elaborare, con molta lucidità, progetti imprenditoriali con una forte dimensione strategica, in grado di anticipare il futuro. Il suo contributo allo sviluppo recente di Jesolo è stato particolarmente significativo, sia per una nuova definizione dell'immagine della città, sia per l'evoluzione dell'imprenditoria locale che opera nel settore immobiliare.

Danilo Gerotto
Dirigente del settore Urbanistica del Comune di Jesolo dal 1992 al 2004